Jutta Vaupel

in der Welt des Tourismus ist die studierte Übersetzerin seit 1987 zu Hause. Nach Aufenthalten auf verschiedenen Inseln der Kanaren, in Griechenland und der Türkei für einen großen Reiseveranstalter kommt sie 1991 auf die Insel Menorca, deren natürlichem Charme sie sofort erliegt. Im Frühjahr 1994 bricht sie ihre Zelte in Deutschland ab, um ganzjährig auf Menorca zu leben. Zusammen mit Ralf Freiheit und den Menorquinern Joan Martí Pelegri und Jimmy Pons gründet sie die Firma Xauxa Menorca, um in verschiedenen Projekten und Ausflügen die landschaftlichen Schönheiten jenseits der eingetretenen Pfade zu zeigen und Begegnungen mit den Traditionen und Lebensweisen ihrer Bewohner zu schaffen. Juttas Anliegen ist es jeden Tag wieder, ihre Gäste mit viel Herzblut und Engagement nachhaltig für ihre Wahlheimat Menorca zu begeistern. Sie tut dies seit Mai 1994 als Reiseleiterin für Tagestouren und seit 2001 ist sie auch als Wanderführerin für Wanderstudienreisen tätig. Seit April 2006 ist sie titulierte Reiseführerin der Balearen für die Sprachen Deutsch und Englisch.

  • Rutas Menorca Facebook

Featured Video